Built with Berta.me

  1. Heike Brandt
    1947 in Jever geboren, seit 1951 Berlinerin, 
Studium der Pädagogik, Mitbegründerin eines Kinderladens, 
vier Jahre Arbeit in einer Obdachlosensiedlung. 
1976 Mitbegründerin des Kollektivs Kinderbuchladen Kreuzberg. 
Seit Ende der siebziger Jahre freiberuflich im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur als Rezensentin, Übersetzerin (aus dem Englischen) und als Autorin tätig. 
Mitgründerin von Umverteilen! Stiftung für eine, solidarische Welt, dort im Vorstand und in der AG Er-Fahren – Interkulturelle Jugendbegegnungen sowie mitverantwortlich für die Begegnungsstätte Afacan an der türkischen Ägäisküste.
    
www.umverteilen.de                          
    www.afacan.de


    Titelauswahl:

    Schokolade & andere Geheimnisse
    Illustrationen Susanne Göhlich
    Gerstenberg Verlag 2011            
    ab 8 (übersetzt ins Koreanische)


    To the Boy in Berlin
    (zusammen mit Elizabeth Honey)
    Allen & Unwin (Australien) 2007

    Henni & Leo
    (Deutsche Fassung von: To the Boy in Berlin)
    Aus dem Englischen von Heike Brandt
    Beltz & Gelberg 2008  (vergr.)    
    ab 12

    Katzensprünge  (Roman)
    Beltz & Gelberg, 1995/2004     
    ab 11

    Wie ein Vogel im Käfig  (Roman)
    Beltz & Gelberg  1992/2003      
    ab 14 (übersetzt ins Dänische)            

    Die Menschenrechte haben kein Geschlecht
    Die Lebensgeschichte der Hedwig Dohm
    Beltz & Gelberg, 1989 (vergr.)   
    ab 14 (übersetzt ins Türkische)



    Foto: © privat